Pixel und Plastik E4 – Unsere Top 5 Horrorfilme

„Was für ein schöner Kinoabend“, sagte Christoph zu Dennis, als sie aus der Spätvorstellung der Originalfassung von Bambi kamen.
„Das kannst Du laut sagen“, erwiderte Dennis, dem noch ein paar Popcorn-Reste im Bart klebten.
„Sehen wir uns bei der nächsten Podcastaufnahme?“, fragte er Christoph zum Abschied.
„Natürlich. Mach’s gut. Und fahr vorsichtig.“

Es war eine nebelige Nacht und Christoph fand sein Auto kaum auf dem abgelegenen Parkplatz. Er kam etwas zu spät und musste seinen Wagen weiter weg abstellen. „Mensch, ist das kalt geworden. Da frieren einem ja die Griffel ab“. Als er endlich an seinem Fahrzeug ankam, fielen ihm die Autoschlüssel aus den unterkühlten Fingern. „Verdammt!“
Er wühlte im Schotter nach seinem Schlüsselbund. Christoph konnte kaum etwas sehen bei dem Nebel.
„Suchst Du die hier?“, sagte eine Gestalt in dunkelem Overall mit Michael Meyers-Maske während sie Christoph’s Schlüssel vor seine Nase hielt.
Chris schreckte zurück. „Alter, spinnst Du? Im Nebel jemandem so aufzulauern! Nimm die Maske ab, Dennis. Was machst Du überhaupt hier? Ich hab dir gar nicht gesagt, dass ich hier geparkt habe“.
„Wer ist Dennis?“, antwortete der Fremde mit tiefer gurgelnder Stimme, nahm seine Maske ab und enthüllte seine vor dämonischen Kräften leuchtende Zombiefratze. Die Schlüssel warf er hinter sich in den Schlamm und mit der anderen Hand zückte er ein riesiges Küchenmesser.

„CUUUUUUT!“ rief Herr Jäschke. „Leute, so wirkt das nicht. Der Mörder muss die Waffe schon in der Hand haben, wenn er ankommt. Der zieht die sich doch nicht noch spontan aus’m Arsch. In dem Moment hätte jedes Opfer genug Zeit, ihm in die Eier zu treten und wegzurennen… Hey, Moment! Das klingt gut. Können wir das mal probieren?“

—–

So oder so ähnlich würde sich das womöglich ereignen, wenn die Bekloppten von Zock Hard und Pixel Und Plastik einen Horrorfilm drehen würden. Vielleicht nächstes Halloween. Für dieses Halloween sind wir aufgrund von Krankheit und Arbeitsausfall bzw. Schichtübernahme etwas zu spät dran mit unserem Horror-Special. Eigentlich sollte die Folge vor Halloween 2018 erscheinen, leider hat das nicht geklappt. Wir wünschen Euch trotzdem viel Spaß und hoffen, dass in der aktuellen Jahreszeit genausoviel Bock auf Horror habt wie wir.

Was ist eigentlich Euer Lieblings-Horrorfilm aus der neonpinken Zeit der 80er und 90er?

Podcast herunterladen. 

—–

P.S.: Liebe Plastikfans mit Apfel-Geräten: schreibt uns doch eine gute 5-Sterne-Bewertung bei iTunes, damit wir mehr Reichweite bekommen. Das hilft ungemein in der schieren Flut an Podcasts da draußen.
Abgesehen davon: Schreibt uns Kommentare, bewertet und abonniert bei Instagram, Facebook, Youtube und hier auf dem Blog.
Wir freuen uns über jede Kritik, Anregung oder Themenvorschläge.

Euer Packi und Strilli

https://www.facebook.com/pixelundplastik/
https://www.youtube.com/channel/UC-ep0Ln5P3eZABJtgfz2H5g

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s