Pixel und Plastik E6 – Die schönsten Weihnachtsfilme: STIRB LANGSAM 1&2!

Ein Wolkenkratzer voller Terroristen – nur einer stellt sich der Gewalt
Was wie ein billiger Spruch auf einem Filmplakat klingt, ist… tatsächlich der Spruch auf dem Filmplakat von STIRB LANGSAM – dem schönsten Weihnachtsfilm der Menschheitsgeschichte.

Im 1988er ersten Teil der Reihe beschert The One And Only John McClane (Bruce Willis) Bösewicht Hans Gruber (im deutschen verwirrenderweise Jack Gruber, gespielt vom kongenialen und unterschätzten Alan Rickman) und seinen deutschen Terroristen-Dieben das Weihnachtsfest ihres Lebens.
Im Nachfolger versuchen Söldner einen Drogenbaron zu befreien und setzen den Washingtoner Flughafen in Angst und Schrecken. Alles unterm Mistelzweig natürlich und abermals an Weihnachten.

Wir sind harte DIE HARD-Fans (see, what we did there?) und mussten zur Weihnachtsfolge natürlich über Stirb Langsam sprechen – ein Film ohne den Weihnachten einfach nicht dasselbe ist.

Liebt ihr Bruce Willis? Wir schon. Hört in die aktuelle Folge rein und spätestens dann werdet ihr ihn auch lieben. Und schaut mit Euren Liebsten an Weihnachten doch einfach mal wieder Stirb Langsam.

 

Podcast herunterladen. 

—–

P.S.:
Neun Bewertungen haben wir schon bei iTunes. Drei davon mit Text. Vielen lieben Dank soweit! Wir sind der Meinung, dass da noch etwas mehr geht. Also, liebe Apple-Fans: equivalent zur allweihnachtlichen Spende an die Kindernothilfe könnt ihr doch im selben Atemzug auch noch mal schnell unserem Podcast fünf Sterne und ein paar nette Worte hinterlassen, oder?
Geht schnell.
Kurz in die Podcast-App, Pixel Und Plastik suchen (abonnieren natürlich) und bewerten. „Schöner Podcast, Jungs. Weiter so“. Reicht schon. Und auf fünf Sterne drücken.

Es klingt nach Betteln aber wir benötigen die Bewertungen, um unsere Reichweite zu erhöhen, in den Podcast-Charts vorwärts zu kommen und von mehr Leuten gehört zu werden. Für eine Folge benötigen wir locker 8-10 Stunden Arbeit für Aufnahme, Schnitt, Zitate recherchieren und aufnehmen, einbauen, mischen, mastern, diesen Blogtext verfassen, Grafik-Assets auf Facebook, Youtube, Blog und in den Podcastapps aktualisieren, Werbung auf Social Media-Kanälen machen, das ganze als Youtube-Video herausrendern und hochladen… und die Zeit der Recherche (Filme oder Serien noch mal komplett durchschauen) sind nicht mit eingerechnet. Von daher: wir würden uns wahnsinnig über mehr Mund-Zu-Mund Propaganda und Werbung freuen. Und gute Bewertungen bei iTunes helfen da immens.
Das wollten wir nur mal erläutern, warum wir ständig nerven. 😉

Also wenn ihr uns mögt: überall abonnieren und gut bewerten. Besten Dank und Yippie Ki Yeah! Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr!

Euer Packi und Strilli

https://www.facebook.com/pixelundplastik/
https://www.youtube.com/channel/UC-ep0Ln5P3eZABJtgfz2H5g

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s